Mo-Do 9-16:30 Fr 9-14 Uhr 82327 Tutzing am Starnberger See, Bahnhofstr. 17 Tel +49 8158 907 36 37 Mobil +49 178 186 72 84
Was passiert,</br>wenn wir uns für</br>eine Nanny entscheiden

Was passiert,
wenn wir uns für
eine Nanny entscheiden

Agentur für Familienpersonal

Agentur für Familienpersonal
Ihre erfahrene Nannyvermittlung

Ihre Nanny Vermittlung

Unsere Vermittlungsgebühr ist ein erfolgsbedingtes Honorar, das sich am jährlichen Arbeitnehmer Bruttoeinkommen der vermittelten Person orientiert. Es fällt erst an, wenn Sie einen Arbeitsvertrag mit der von uns vorgeschlagenen Bewerberin abschließen. Es fallen darüber hinaus keine weiteren Bearbeitungsgebühren an.

Wie läuft eine Vermittlung ab?

1. Vorgespräch

Der persönliche Kontakt ist uns sehr wichtig. Nur so gewinnen wir einen genauen Eindruck von Ihrer Familiensituation und den individuellen Anforderungen an die Bewerberin. Nach Auftragserteilung besprechen wir in einem ausführlichen Telefonat ihre speziellen Bedürfnisse und erstellen gemeinsam ein detailliertes Familienprofil, das als Basis für unsere Suche dient. Dieses Profil geht später anonymisiert den möglichen Kandidatinnen als erste Information über die Position zu.

2. Bewerbersuche?

Nach dem individuellen Familienprofil suchen wir eine speziell zu Ihren Bedürfnissen passende Bewerberin. Wir veröffentlichen die Stellenanzeige auf unserer Webseite und schauen in unserem Bewerberpool nach passenden Kandidatinnen. Meist erhalten Sie innerhalb weniger Tage die ersten Bewerberportfolios.Bei Interesse arrangieren wir anschließend auf Wunsch einen ersten Gesprächstermin zwischen Ihnen und dem Bewerber. Der erste Kontakt findet oft telefonisch oder via skype statt. Im persönlichen Gespräch können Sie Details der zu besetzenden Stelle klären und erkennen sehr schnell, ob Ihnen der Bewerber sympathisch ist. Der nächste Schritt ist dann ein Probearbeiten und ausführliches Kennenlernen. Für beide Parteien ist es wichtig, einmal den Alltag gemeinsam zu erleben. Stimmt die Chemie? Hat die Nanny einen guten Draht zu den Kindern? Stimmen grundlegende Einstellungen zur Erziehung überein?

Der Arbeitsvertrag wird direkt zwischen dem Bewerber und der Familie geschlossen. Nanny4yourkid stellt Ihnen gerne einen Vertragsentwurf zur Verfügung.

Solange pol. Führungszeugnis und ärztliches Attest nicht vorliegen, sollten Sie den Arbeitsvertrag unter Vorbehalt schließen. Nach Abschluss des Arbeitsvertrages (mündlich oder schriftlich) wird die Vermittlungsgebühr fällig.

 

3. Ersatzvermittlung?

Mit Antritt der Stelle haben Sie drei Monate lang Anspruch auf eine Ersatzvermittlung. Während der gesamten Probezeit stehen wir unseren Kunden gerne mit Rat und Tat zur Seite. Es ist wichtig, der Nanny eine angemessene Einarbeitungszeit zu zugestehen. Sie muss sich in den Alltag der Familie einleben, Gewohnheiten und Rituale kennen lernen.

Meist hat man nach 4 Wochen ein gutes Gefühl dafür, ob es mit der Nanny auch langfristig klappen wird. Kommen Sie bei Fragen oder Schwierigkeiten immer auf uns zu. Eine offene Kommunikation ist die beste Art und Weise, Konflikte zu vermeiden.

Eine Ersatzvermittlung findet nicht statt, wenn sich zwischenzeitlich die Rahmenbedingungen laut Familienprofil geändert haben.

Mo-Do 9-16:30 Fr 9-14 Uhr 82327 Tutzing am Starnberger See, Bahnhofstr. 17 Tel +49 8158 907 36 37 Mobil +49 178 186 72 84